Europa

Weil Europa uns gehört!

Unser Leitfaden Europa wird eins beschreibt, wie wir uns das Europa der Zukunft vorstellen.

Wir fordern ein Europa der Regionen.

Unabhängig von Staatengrenzen soll Europa föderalistisch durch Regionen bestimmt werden. Die unterschiedlichen Regionen sollen in ihrer regionalen Eigenständigkeit unterstützt werden, um regionale Verwaltung effizienter zu machen und mehr Nähe zu den in den Regionen lebenden Menschen zu erhalten. Die Menschen sollen selbstbestimmt und eigenverantwortlich politisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich leben sowie die Entfaltung des Individuums, der Familie und der Gemeinde gestalten.

Wir fordern ein einheitliches, europäisches Steuersystem, das den Menschen und der Wirtschaft das Leben und Handeln vereinfacht.

Innerhalb der EU sollte es ein einfach gehaltenes, einheitliches Steuersystem geben, so dass weder Unternehmen noch der Handel sich ihren Sitz nach möglichst günstigen Steuerbedingungen aussuchen können. Die Menschen sollen sich innerhalb der EU frei bewegen und frei dort arbeiten können, wo sie möchten, ohne mit wechselnden Steuersystemen konfrontiert zu werden.

Wir fordern ein einheitliches europäisches Sozialsystem, das alle in der EU lebenden Menschen berücksichtigt.

Es sollte innerhalb der EU keine Unterschiede im Sozialsystem geben. Gesundheit, Pflege, Rente sowie die Unterstützung von wirtschaftlich schwach Gestellten sollte innerhalb der gesamten EU identisch geregelt sein. Das System sollte möglichst einfach und von wirtschaftlichen Faktoren unabhängig gehalten werden.

Wir fordern einen EU-weit einheitlichen Mindestlohn.

Es sollte in der gesamten EU einen Mindestlohn geben. Der Mindestlohn in Euro sollte EU-weit gleich hoch sein.

Wir fordern ein einheitliches, europäisches Mautsystem, das in allen Regionen Europas gleichermaßen angewandt wird.

Wege anzulegen und Instand zu halten ist teuer. In einigen europäischen Ländern gibt es Brückenmaut, Autobahnmaut, Innestadtmaut, Seitenstraßenmaut, Privatstraßenmaut und so weiter. In anderen Länder gibt es das nicht. Was bemautet wird und wie hoch ist von den einzelnen europäischen Länder oder gar von den Regionen abhängig. Es sollte innerhalb der EU ein einheitliches Mautsystem geben, dass für alle Länder gleichermaßen gilt. Die Mautgebühren je nach Kategorie / Typus sollten in allen Regionen gleich hoch sein.

Wir fordern einen fairen, europäische Arbeitsmarkt.

Die Barrieren auf dem Arbeitsmarkt müssen abgebaut werden. Darunter fällt unter anderem die Durchsetzung eines einheitlichen Bewerbungsprozederes.

Wir fordern, dass innerhalb der EU Bezahlungen, egal ob bar, elektronisch oder digital, generell anonym abzuwickeln sind.

Die Freiheit der Menschen darf nicht durch Bezahlsysteme, die eine Verfolgung und/oder Überwachung der Person möglich machen, eingeschränkt werden. Es müssen auch für die elektronische und digitale Bezahlung Systeme entwickelt und genutzt werden, bei denen die Identität der Bezahlenden anonym bleibt.

Wir fordern für die Regionen parallele Regionalwährung.

Es gibt bereits Regionen, in denen Parallelwährungen existieren. Die Erfahrungen, die diese Regionen gemacht haben, sind sehr gut. Eine regionaler Parallelwährung steigert nicht nur die lokale Kaufkraft sondern auch die Zusammengehörigkeit der Gemeinschaft.

Wir fordern die Einführung eines Grundeinkommens innerhalb der gesamten EU

Weitergeben: Twitter, Facebook